Duales Studium

Duales Studium:

Technische Gebäudeausrüstung studieren und gleichzeitig Praxiserfahrung sammeln

Seit dem Wintersemester 2018/19 gibt es an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) Gießen den dualen Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen mit der Fachrichtung Technische Gebäudeausrichtung und den Vertiefungsrichtungen:

  • Heizungs-, Klima- und Sanitärtechnik
  • Elektrotechnik

Und wir bieten Ihnen gerne einen Studienplatz dafür an.

Relevantes Fachwissen erwerben, praktisch arbeiten

Das Prinzip dieses dualen Studiums ist leicht erklärt: Sie studieren während des Semesters ganz normal und zwar am Campus in Bad Vilbel. Während der Semesterferien arbeiten Sie in unserem Büro an Projekten mit, bei denen Sie Ihr neu gewonnenes Fachwissen gleich in der Praxis einsetzen können. Dafür erhalten Sie auch eine angemessene Vergütung, die an den BAföG-Höchstsatz angelehnt ist und zusätzliche Faktoren berücksichtigt – beispielsweise, dass Ihnen für die Fahrten ins Büro Kosten entstehen. Der große Vorteil dieses dualen Studiums: anders als bei „klassischen“ Bauingenieur-Studiengängen lernen Sie an der Uni in den beiden Schwerpunktbereichen Heizungs-, Klima- und Sanitärtechnik oder Elektrotechnik genau die Dinge, die Sie für Ihre spätere Arbeit als Planerin oder Planer auch wirklich brauchen.

Relevantes Fachwissen erwerben, Praxiserfahrung sammeln und Geld verdienen – dieser duale Studiengang bietet Ihnen einfach mehr.

Alle Informationen zum Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen, Fachrichtung Technische Gebäudeausrichtung, finden Sie auf der Uni-Website.

Bei Fragen zum Praxisteil wenden Sie sich einfach an uns.

Sie möchten mehr über Ihr duales Studium bei Alhäuser + König erfahren?

Kerstin Schneider informiert Sie gerne im Detail:

Kerstin Schneider
Telefon: 02662 9544-24
E-Mail: studium@auk-ing.de

Sie möchten mehr über Ihr duales Studium bei Alhäuser + König erfahren?

Kerstin Schneider informiert Sie gerne im Detail:

Kerstin Schneider
Telefon: 02662 9544-24
E-Mail: studium@auk-ing.de

Nach oben